«« zurückStartseite » Über König's Reisen » Die Meinung der Kunden

» Ihre Meinung mitteilen

Christel R. aus Hamm: Normandie/Bretagne

Montag, 17. September 2018 - 11:31 Uhr
Es war meine erste Busreise...und sicherlich nicht die letzte. Dass ein Bus so komfortabel sein kann, war mir nicht klar. Alles war bestens: Busfahrer (Uwe), Reisebegleiter(Heinzwilli), die Hotels, das Programm. Sogar das Wetter spielte mit.

Unbedingt beibehalten sollte man den "Tag zur freien Verfügung", das ist nach den vielen geführten Besichtigungen sehr entspannend.

Christel R. aus Hamm

B. C. aus Gemünden: Nordkap und Lofoten

Mittwoch, 12. September 2018 - 11:48 Uhr
Die Tour hat einen guten Allgemeineindruck von Skandinavien vermittelt. Die Stadtführungen waren allesamt sehr informativ und nicht nur das bloße Herunterleiern von Fakten!

B.C. aus Gemünden

Renate S. aus Betzdorf: Die Heide zur Heideblüte

Freitag, 24. August 2018 - 18:10 Uhr
Mir hat die Reise als Ganzes sehr gut gefallen. Besonders zu erwähnen ist auch der Busfahrer (Hans Walenta [Einfügung KR]), der durch seine Freundlichkeit für eine sehr gute Atmosphäre im Bus gesorgt hat. Ihm gilt ein besonderes Lob!

Renate S. aus Betzdorf

N.N.: Schillerndes Berlin mit Adlon & Cabaret

Freitag, 24. August 2018 - 18:07 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
für die sehr angenehme Reise ins "Schillernde Berlin mit Adlon & Cabaret" möchten wir uns nochmal herzlich bedanken. Nach dem sehr frühen Start - der uns aber einen ganzen Nachmittag in Berlin brachte - lief alles hervorragend, das Frühstückchen in Eisenach, die ruhige zügige Fahrt mit Herrn Bleuel im sehr bequemen Premiumbus, kleine nicht aufdringliche Erläuterungen auf der Weiterfahrt.

Am nächsten Morgen kam dann die erste Überraschung: bei der Anmeldung zum Frühstück wurden wir in den VIP - Raum mit Blick aufs Brandenburger Tor geführt und im Bus erwarteten uns zwei Piccolo mit dem Glückwunsch zum Geburtstag von Herrn König. Für Beides bedanken wir uns ganz besonders! Ausgezeichnet war die besondere 3 1/2 stündige ganz andere Stadtführung mit der exzellenten Stadtführerin, Frau Storm,
und Herr Bleuel hat den Bus bravourös durch die engsten Straßen des alten Berlin gesteuert. Ein weiterer echter Höhepunkt war das Musical Cabaret, zwar nicht mit Liza Minelli aber einem sehr professionellem Ensemble. Nur die Bestuhlung im Tipi müsste dringend der Dauer der Aufführung angepasst werden.

Für uns war es eine Superreise. Wir waren mit allem sehr zufrieden und würden gern wieder im Premiumbus mitfahren.

N. N. (Möchte im Internet keine Namensnennung)

Karl-Heinz K. aus Ransbach-Baumbach: Berlin- Zurück in die 20er

Mittwoch, 22. August 2018 - 11:57 Uhr
Was hat mir besonders gefallen? Das Adlon: das Personal des Hotels war außerordentlich freundlich und das Frühstück war vortrefflich. Toll waren auch die Stadtrundfahrt durch Berlin und natürlich das Musical „CABARET“.

Karl Heinz K. aus Ransbach-Baumbach