PREMIUM

Wunderbare Mecklenburgische Seenplatte

Mit Premiumbus und Schiff durch eine einmalige Region Deutschlands

Termine & Preise

» 23.09. - 30.09.2019 | 8 Tage | ab € 998,00 |
» 27.03. - 03.04.2020 | 8 Tage | ab € 899,00 |
» 29.04. - 06.05.2020 | 8 Tage | ab € 1.058,00 |
» 26.06. - 03.07.2020 | 8 Tage | ab € 1.058,00 |

Reiseverlauf

Wald, Wasser und offene Feld- und Wiesenlandschaften – das ist die Mecklenburgische Seenplatte, das Land der „Tausende Seen“. Erfreuen Sie sich an einer Tier- und Pflanzenwelt, deren Artenvielfalt und Schönheit selten geworden ist. Unverzichtbar zum Kennenlernen dieser einzigartigen Landschaft sind die Bootstouren und die lokale Reiseleitung, die Sie durchgehend begleiten wird.

 

 

1 Anreise im Premiumbus nach Plau zu Ihrem wunderbar direkt am See gelegenen 4-Sterne Hotel.

 

2 Plau & Güstrow. Heute mal länger ausschlafen und ein späteres Frühstück. Erst um 10.00 Uhr begrüßt Sie Ihre Reiseleitung, mit der Sie nach Plau zum Stadtrundgang durch das malerische Örtchen fahren; bewundern Sie die schönen Fachwerkhäuser im Luftkurort; etwas Freizeit, dann Fahrt über Goldberg nach Güstrow. Die Barlachstadt beeindruckt mit Fachwerk und Backsteingotik, mit imposanten Bürgerhäusern, prächtigen Renaissancebauten und dem klassizistischen Rathaus. Auch das Schloss aus dem 16. Jh. und der Dom verleihen der charmanten Residenzstadt einen besonderen Reiz. Nach der Stadtführung auch hier noch etwas Freizeit bevor es zurück ins Hotel geht.

 

3 Waren und 7-Seen Schiffsrundfahrt. Nach dem ausgiebigen Frühstück spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter zum Anleger und starten zu einer wunderbaren Schifffahrt über sieben Seen und deren Kanäle nach Waren. Dabei passieren Sie die Inselstadt Malchow und durchfahren die historische Drehbrücke. Im schönen Waren genießen Sie eine kurzweilige Führung und anschließend Zeit zur eigenen Gestaltung – ein Vorschlag vieler Kunden, die den Ort so bezaubernd fanden. Anschließend geht es mit dem Schiff wieder zurück nach Plau.

 

4 Landeshauptstadt Schwerin. Fahrt über Lübz und Parchim nach Schwerin, wo Sie eine Stadtrundfahrt durch die Landeshauptstadt unternehmen. Danach zu Fuß über den Marktplatz zum Dom, einer der schönsten Bauten der norddeutschen Backsteingotik. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang vom Burggarten zum wunderschönen Schloss bzw. durch den schönen Schlosspark. Nach Tagen voller Natur ist auch ein Nachmittag in einer belebten Landeshauptstadt mal wieder eine schöne Abwechslung.

 

5 Mirow, Seerosenparadies und Schloss Rheinsberg. Heute fahren Sie mit dem Bus über Röbel (kurzer Halt) nach Mirow mit geführtem Gang durch die Schlossanlage (außen) und Besuch der Liebesinsel. Anschließend Einschiffen zur Fahrt durchs Seerosenparadies mit Gelegenheit zum Mittagsimbiss an Bord. Freuen Sie sich danach auf einen Abstecher nach Rheinsberg mit Schlossbesichtigung und einem entspannten Bummel durch die ausgedehnte Parkanlage.

 

6 Neustrelitz, Neubrandenburg und Mecklenburgische Schweiz. Zuerst fahren Sie nach Neustrelitz, einer ehemaligen Residenzstadt mit Orangerie, Schlosskirche und herrlicher Parkanlage. Freuen Sie sich auf die Stadtrundfahrt mit Halt am idyllischen Hafen. Im Anschluss geht es weiter nach Neubrandenburg zum Mittagsaufenthalt auf dem pittoresken Marktplatz. Am Nachmittag Rundfahrt durch die Mecklenburgische Schweiz nach Basedow mit Gelegenheit zur Einkehr im „Alten Schafstall“.

 

7 Wir fahren an die Küste! Rostock & Warnemünde. Erleben Sie das Flair einer knapp 800-jährigen Handelsstadt Rostock und lernen Sie das historische Stadtzentrum kennen. Bestaunen Sie das Kröpeliner Tor oder das Fünfgiebelhaus. Die traditionelle Backsteingotik vieler Bürgerhäuser erinnert noch heute an die einstige Macht und den Reichtum der Hansezeit. Später dann die entspannende Meeresbrise. Die Rostocker kauften schon im frühen Mittelalter ein Stück des Paradieses direkt vor ihrer Haustür. Sie fahren mit dem Schiff entlang der Rostocker Altstadt und des Hafens nach Warnemünde, dem mondänen Badeort mit seinem breiten, feinen und weißen Strand. Die kleinen Fischer- und Kapitänshäuser am Alten Strom, die prächtigen Villen an der Strandpromenade, der 100-jährige Leuchtturm und die Kräne der Warnow Werft gehören heute ebenso zu Warnemünde wie der Geruch von frisch geräuchertem Fisch. In Warnemünde Gelegenheit zum Bummel am Alten Strom, der Strandpromenade und der Seemole. Ein passender  Ausklang!

 

8 Heimreise. Nehmen Sie Abschied von Plau am See.


Foto #98 Foto #99 Foto #100 Foto #3754

Ihr Hotel

„Westliches Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte“ – so bezeichnet man gern die Plauer Seebrücke mit dem Seehotel Plau am See****. Seine ruhige und doch zentrale Lage ist idealer Ausgangspunkt Ihrer täglichen Touren. Neben dem Restaurant „Seeblick“ mit Wintergarten, Seeterrasse und fantastischem Blick über den Plauer See bietet es die Hotelbar „Plötzenkrug“ und einen Wellness-Bereich mit verschiedenen Saumen und Wellnessangeboten. Ihre geschmackvoll eingerichteten Zimmer befinden sich im Haupthaus oder dem 50m entfernten, neurenovierten Haus Seeschlösschen und sind mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon und kostenfreiem WLAN ausgestattet.


Leistungen

• Reise im 2/1-bestuhlten 5-Sterne-SUP Premiumbus
• 7 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
• 7 x 3-Gang Wahlmenü oder Buffet
• Führungen und/oder Stadtrundfahrten in Plau, Güstrow, Waren, Schwerin, Mirow, Neustrelitz, Neubrandenburg
• 7-Seen-Schifffahrt
• Ausflug Schwerin mit Reiseleitung
• Ausflug Mirow, Seerosenparadies und Schloss Rheinsberg
• Bootsfahrt Seerosenparadies
• Eintritt Schloss Rheinsberg
• Besichtigung Schlosspark Rheinsberg
• Ausflug Neustrelitz, Neubrandenburg und Mecklenburgische Schweiz mit Reiseleitung
• Ausflug Rostock und Warnemünde mit Reiseleitung und Schifffahrt
• Kurtaxe
Ganztägige Reiseleitung bei allen Ausflügen


Preise

Preis p.P. im Doppelzimmer (September 2019): 998,-
EZ-Zuschlag:   89,-
     
Preis p.P. im Doppelzimmer (27.03.-03.04.20): 899,-
EZ-Zuschlag: 89,-
     
Preis p.P. im Doppelzimmer (29.04.-06.05.20): 1058,-
Preis p.P. im Doppelzimmer (26.06.-03.07.20): 1058,-
EZ-Zuschlag: 109,-

Bilder Fotolia

Bildnachweis: Bild in der Reisevorschau (Schloss von Schwerinvon Wiki User:Kolossos)





K├Ânig's Reisen