«« zurückStartseite » Reisen » Details » Gardasee » traumhaft schöne Landschaften

Gardasee - traumhaft schöne Landschaften

Standort-Urlaubsreise - seit 2019 mit dem Premiumbus

Termine:

» 20.04. - 26.04.2020 7 Tage ab € 799,00
» 25.05. - 31.05.2020 7 Tage ab € 878,00

Der größte und für viele schönste See Italiens ist seit Generationen ein herausragender touristischer Anziehungspunkt. Bereits Goethe sah sich hier „herrlich belohnt“. Tatsächlich ist der Gardasee bis heute einzigartig geblieben: Mediterrane Einflüsse mischen sich hier in wunderbarer Weise mit alpenländischem Ambiente. Wunderbare Städte entlang des Sees und panoramareiche Wanderrouten wie der alte Römerweg nach Torbole oder auf den Monte Baldo bieten einmalige Urlaubserlebnisse.

Sie wohnen in Riva del Garda, dem Hauptort des nördlichen Gardasees (16.000 Einwohner), mit altem Fischerhafen, idyllischer Altstadt sowie zahlreichen Lokalen, die zum Verweilen einladen. Die imposanten Befestigungsanlagen stammen zum Teil aus der Römerzeit, viele sind noch völlig intakt und können besichtigt werden. Wahrzeichen der Stadt ist der schiefe Torre Apponale, ein 34m hoher Uhrturm aus dem Jahre 1220 mit perfektem Ausblick über Hafen und Stadt.

 


Fakultative Ausflüge - alle mit Reiseleitung:

 

Gardasee-Panoramafahrt:

Ihre Rundfahrt führt Sie entlang des Gardasees zunächst nach Malcesine. Neben der bekannten Scaligerburg, sehen Sie auch den Palazzo die Capitani und die Kirche Santo Stefano. Weiterfahrt nach Bardolino, eine der traditionsreichsten Destinationen am Gardasee. Neben Bardolinos Kirchen, können Sie auch die schönen Strände und die Uferpromenade bewundern. Am Nachmittag erreichen Sie Sirmione. Lassen Sie sich von der Schönheit der Altstadt bezaubern. Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel haben wir für Sie noch eine Führung in einer (guten) Olivenölmühle organisiert. (Mehrpreis + €45,-).

 

Rovereto und Trient mit Weinprobe:

Heute starten Sie nach Rovereto. Die Altstadt mit ihren vielen Gassen und Palästen zeigt einen venezianischen Einfluss und war früher aufgrund ihrer Seidenmanufakturen bekannt. Anschließend geht es nach Trient, umgeben von Bergen, im Flusstal der Etsch gelegen. Von den Kelten gegründet und von den Römern erobert fiel die Stadt unter verschiedene Herrschaften. Bewundern Sie das Schloss Buonconsiglio, den Domplatz und Neptunbrunnen sowie vieles mehr. Bei einer gemütlichen Weinprobe lassen Sie diesen Ausflug genüsslich ausklingen; (Mehrpreis + €49,-).

 

Halbtagesausflug Bergdorf Borgo di Canale und Bergseen:

Bewundern Sie heute das idyllische Bergdorf Borgo die Canale, ein mittelalterliches Juwel, welches vor kurzem als eines der schönsten Dörfer Italiens ausgezeichnet wurde. Von dort aus geht es weiter zum Tennosee. Bemerkenswert ist seine besondere, ins Türkis bis Himmelblau gehende Farbe, weswegen er auch Lago Azzurro genannt wird. Zum Abschluss des heutigen Ausflugs sehen Sie den Toblinersee. Unmittelbar am See auf einer Halbinsel liegt eine Seefestung, das „Castel Toblino“, die ihren Ruhm ihrer einzigartigen Lage und der wunderschönen Landschaft, die sie umgibt, verdankt; (Mehrpreis + €29,-).

 

 

*Mindestteilnehmerzahl 18 Vollzahler:
Kombipreis (nur bis 14 Tage vor Abfahrt buchbar) für alle 3 Ausflüge

€ 109,- p.P.