«« zurückStartseite » Reisen » Details » Bernina»Express & Bodensee

Bernina-Express & Bodensee

Traumziele kombiniert, optimaler Hotelstandort & Premiumbus!

Termine:

» 11.06. - 16.06.2021 6 Tage ab € 1.028,00
» 15.07. - 20.07.2021 6 Tage ab € 998,00

Eine gelungene Kombination von einmaligen Bahnreisen, sei es der Bernina-Express, die Arosa-Bahn oder die Rigi-Kulm Zahnradbahn, einer Bodenseeschifffahrt und dem Besuch wunderbarer Orte wie Meersburg, Chur, St. Moritz und vieles mehr. Und das selbstverständlich mit 2/1-bestuhltem Premiumbus und Reiseleitung vor Ort. Da passt einfach alles!

  

1 Anreise nach Feldkirch. Im Hotel werden Sie mit einem herzlichen „Grüß Gott“ und einem Willkommenstrunk begrüßt.

 

2 Rheinfall von Schaffhausen und Konstanz. Ihr erster Ausflug führt Sie in die benachbarte Schweiz. Vorbei an St. Gallen fahren Sie nach Schaffhausen, berühmt durch die Zirkularfestung Munot (gebaut nach den Plänen Albrecht Dürers), das Wahrzeichen der Stadt, sowie die Uhrenfirma IWC. Hier besichtigen Sie die Rheinfälle, den breitesten Wasserfall Europas. Aber nicht nur vom Ufer aus, nein! Mit einem kleinen Boot fahren Sie direkt an die spritzende Gischt heran und spüren die überwältigende Kraft des Wassers. Danach geht die Fahrt weiter nach Stein am Rhein. Berühmt ist dieser Ort durch seine bemalten Fachwerkhäuser – ein gediegenes Kleinod und unbedingt sehenswert. Nächster Halt an diesem Tag ist Konstanz, pulsierendes Zentrum der Vierländerregion mit seiner historischen Innenstadt und dem Konstanzer Konzil. Nach dem Rundgang durch die Altstadt geht es zurück in Ihr Hotel.

 

3 Bernina-Express mit St. Moritz und Tirano mit Reiseleitung. Sicherlich ein Höhepunkt Ihrer Reise. In Tiefencastel, im Kanton Graubünden, besteigen Sie die für Sie reservierten roten Wagons des Bernina-Expresses. Zuerst geht es über die berühmte Albula-Strecke ins sonnenverwöhnte Engadin, dann vorbei an St. Moritz und Pontresina auf den Bernina-Pass. Das einmalige Panorama hat für den UNESCO-Weltkulturerbe Status der Bahn gesorgt. Langsam wieder talwärts nach Poschiavo und zum Ziel, dem italienischen Tirano. In Italien wartet auch bereits Ihr Premiumbus mit Chauffeur. Über das mondäne St. Moritz mit Aufenthalt und über den Julierpass vorbei an der weltbekannten Via-Mala dann zurück ins Hotel.

 

4 Bodenseeschifffahrt, Kreuz und Schnaps. Nach dem gemütlichen Frühstück besteigen Sie im nahen Bregenz, der Landeshauptstadt des Vorarlbergs, ein Schiff der „Weissen Flotte“. „Leinen los“ – vorbei geht es an Lindau, die Stadt auf der Insel, Wasserburg und Friedrichshafen, der Stadt der Luftfahrt mit Zeppelin und Dornier. Ihr Ziel ist Meersburg, wo Sie die malerische Altstadt mit der ältesten Burg Deutschlands besichtigen. Die Weinberge mitten in der Stadt vermitteln ein ganz besonderes Gefühl. Auch hier wartet bereits Ihr Premiumbus, der Sie ins nahe Birnau, mit der wohl schönsten Barockkirche am Bodensee, bringt. Genießen Sie einen tollen Blick auf den See vor dem Schweizer Bergpanorama. Auf der Rückfahrt besichtigen Sie in Hörbranz den Schnaps-Produzenten Prinz und natürlich mit einer kleinen Verkostung.

 

5 Seilbahnfahrt auf den Hohen Kasten und Appenzell. Heute fahren Sie ins Appenzell, den Kanton, der besonders durch den würzigen Käse bekannt ist. Sie starten mit der „Luftseilbahn“ und fahren auf den Hohen Kasten. Von hier blicken Sie auf den Bodensee, das Rheintal, das Appenzell und die österreichischen Berge im Hintergrund. Finden Sie Ihr Hotel? Es ist tatsächlich zu sehen! Das Restaurant sollten Sie auf jeden Fall besuchen – es dreht sich – und während Sie Ihren Kaffee trinken zieht das Panorama langsam an Ihnen vorbei. Anschließend geht es in den Ort Appenzell mit den hübsch bemalten Holzhäusern. Hier in der Brauerei Locher wird das besondere Wasser der Gegend zum Bier gebraut und Sie dürfen es verkosten. Zurück führt Sie Ihr Weg über Altstätten.

 

6 Heimreise. Zur Erinnerung an Ihren Aufenthalt verabschiedet sich das Team vom Weissen Kreuz von Ihnen und überreicht Ihnen noch ein kleines Souvenir.