«« zurückStartseite » Reisen » Details » Weihnachten & Silvester im romantischen Harz

Weihnachten & Silvester im romantischen Harz

Festtagsreise mit Dieter Weber

Termine:

» 22.12. - 02.01.2020 12 Tage ab € 1.589,00

Die idyllische Harzperle Wernigerode und die gesamte Harzregion sind eine ideale Kulisse, um beschauliche Weihnachten zu verbringen oder ganz entspannt vom alten Jahr Abschied zu nehmen und 2020 mit Freude zu begrüßen.

 

1. Tag: Entspannt geht es auf direktem Wege in die Harzjuwel Wernigerode. Hier haben wir bereits eine kurzweilige Stadtführung durch die„bunte Stadt im Harz“ für Sie arrangiert. Gut informiert genießen Sie im Anschluss den Nachmittag. Gegen 17:30 Uhr erwartet man Sie in Ihrem Hotel, unmittelbar am Rande der Altstadt perfekt gelegen, zu einem Willkommens-Cocktail. Genießen Sie im Anschluss das hervorragende Dinnerbuffet. Selbstverständlich gibt es auch an Ihrem Ankunftstag schon die Möglichkeit einer Abendveranstaltung beizuwohnen – oder doch lieber nach dem Abendessen ein Spaziergang durch die romantisch beleuchteten Fachwerkgassen der Altstadt?

 

2. Tag: Sie besuchen die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, Magdeburg. Nach der Stadtführung haben Sie gut informiert viel Zeit zur freien Verfügung und am Nachmittag geht es zurück nach Wernigerode. Guten Appetit!

 

Heiligabend: Längeres Ausschlafen – vielleicht nach dem Frühstück mal in den renovierten Wellnessbereich? Am frühen Nachmittag stimmen Sie sich mit einem weihnachtlichen Programm mit Leckereien, Weihnachtsgeschichten und musikalischer Unterhaltung ein. Dann ein Höhepunkt der Reise: das Weihnachtsbuffet. Im Anschluss stehen noch verschiedene Hotellokationen bis 23:00 Uhr zum festlichen Tagesabschluss zur Verfügung.

 

1. Weihnachten: Heute Vormittag haben wir eine exklusive Führung für Sie auf dem nahen Schloss Wernigerode organisiert. Im Anschluss Ausflug mit Dieter ins malerische Stolberg.

 

2. Weihnachten: Freuen Sie sich auf eine geführte ganztägige Harzrundreise bei der Sie u.a. Bad Harzburg, das Torfhaus, eine Glasmanufaktur und Halberstadt sehen.

 

6. Tag: zur freien Verfügung. Der in 2018 renovierte Wellnessbereich Ihres Hotels ist nur eine der vielen Optionen. Der Bahnhof der berühmten HSB Dampflokbahn hinauf zum Brocken ist auch unweit Ihres Hotels.

 

7. Tag: zur freien Verfügung

 

8. Tag: Heute erwartet Sie Ihr Reiseleiter zum Ganztagesausflug Westharz. Sie sehen u.a. Hahnenklee mit seiner Stabskirche, die Okertalsperre und Clausthal.

 

9. Tag: Nach dem Frühstück Stadtführung durch die Harzschönheit Wernigerode. Im Anschluss geht es in den Ostharz – natürlich wieder mit Ihrem beliebten Reiseleiter. Freuen Sie sich auf Quedlinburg, den Hexentanzplatz, Bodetal uvm.

 

Silvester: Heute etwas Zünftiges: Wir laden Sie ein zu einer entspannten Wanderung ins Christianental und anschließendem Eintopf-Imbiss. Dann genügend Zeit zur Vorbereitung auf den Höhepunkt Ihrer Reise: der Silvesterabend mit Galabuffet, Mitternachtsimbiss, Live-Kapelle und Tanz bis in den frühen Morgen – so kann „Zwanzigzwanzig“ kommen.

 

Neujahr: Laaanges Ausschlafen und spätes Frühstück. Um 13:00 Uhr laden wir Sie ein zu einem Ausflug nach Quedlinburg mit dem größten Fachwerkensemble Deutschlands. Auf einer Harztour waren Sie bereits kurz in der Stadt, aber fast alle Kunden wollen nochmals Zeit in diesem Juwel verbringen. Falls Sie Quedlinburg aber schon kennen, bieten wir von dort aus einen Transfer und den Besuch von Halberstatt an.

 

12. Tag: auch hier gilt: Wie – schon vorbei? Nicht ganz – Sie besuchen auf der Heimreise über Bad Lauterberg und Braunlage noch das schöne Städtchen Hannoversch Münden – und heute, an einem Donnerstag hat hier auch alles geöffnet. Weiterreise nach der Mittagszeit.