«« zurückStartseite » Reisen » Details » Einmalige Toskana » mit 4»Wochen KÖCO»Sonderstornorecht

Einmalige Toskana - mit 4-Wochen KÖCO-Sonderstornorecht

Wunderbare Tage an einigen der schönsten Plätze der Welt

Termine:

» 14.04. - 23.04.2020 10 Tage ab € 1.389,00
» 29.05. - 07.06.2020 10 Tage ab € 1.389,00
» 14.09. - 23.09.2020 10 Tage ab € 1.389,00
» 10.10. - 19.10.2020 10 Tage ab € 1.389,00
» 14.04. - 23.04.2021 10 Tage ab € 1.399,00
» 26.05. - 04.06.2021 10 Tage ab € 1.498,00
» 04.09. - 13.09.2021 10 Tage ab € 1.498,00
» 11.10. - 20.10.2021 10 Tage ab € 1.399,00

Sich doch schon mal einen Traumplatz sichern für "die Zeit danach". Abgesichert durch die KÖCO Sonderstornofrist! D.h. sollten vor Ort weiterhin Einschränkungen aufgrund des Corona-Viruses existieren (z.B. Museen oder Cafés geschlossen, etc.) können Sie bis 4 Wochen vor Ihrer Abreise kostenfrei stornieren. Garantiert!

Es gibt Urlaubsregionen, da scheint die Perfektion gelungen: Sonne, einmalige Architektur, Kultur von Weltruf, unvergleichliche Landschaft und kulinarische Tradition gepaart mit Gourmetqualitäten. Die Toskana vereint all diese Merkmale und umrahmt sie mit einer einzigartigen Gastfreundschaft ihrer Bewohner. Erleben Sie eine Reise im Premiumbus und in der überschaubaren Gruppe an einmalige Orte wie Siena und Florenz, wie Pisa, Lucca und Volterra – jeder für sich schon eine Reise wert. All dies vor dem einmaligen landschaftlichen Hintergrund flammender Zypressen, schattiger Olivenhaine und praller Chianti-Reben. Freuen Sie sich auf eine wunderbare Zeit.

 

1 Anreise in den Raum Gardasee. Sie übernachten in einem unserer Vertragshotels.

 

2 Bologna – lecker: Gut 2 Stunden nach dem Frühstück schon der erste Höhepunkt: die Hauptstadt der Provinz Emilia-Romagna wird Ihnen vom Stadtführer kurzweilig vorgestellt. Bologna ist auch berühmt für seine Küche – Mittagszeit daher genau hier. Wieder im Premiumbus sind Sie in ca. 1,5 Stunden in Ihrem schönen Hotel.

 

3 Lucca & Montecatini Alto – gemütlich. Späteres Frühstück und anschließend zur Stadtführung nach Lucca. Die gewaltige mittelalterliche Wehrmauer, eine der besterhaltenen Renaissance-Befestigungen Europas, hält den Verkehr aus dem Zentrum, so dass Sie die Stadt gut zu Fuß erkunden können. Nach Zeit zur freien Verfügung laden wir Sie ein auf einen Ausflug in das idyllische Bergdorf Montecatini Alto. Nach der Fahrt mit der Seilbahn genießen Sie später ein gemütliches Abendessen an diesem wunderbaren  Ort.

  

4 Fahrt an die Versiliaküste & Pisa mit Reiseleitung – schön schief. Gut gefrühstückt geht es im Premiumbus zunächst an die Versiliaküste. Ursprünglich geprägt vom Marmorabbau sowie dem Oliven- und Weinanbau im hügeligen Hinterland gewinnt der Tourismus immer stärker an Bedeutung. Anschließend geht es nach Pisa. Immer wieder ist der erste Blick durch das Stadtportal auf die Piazza di Miracoli für jeden atemberaubend. Doch Pisa hat noch mehr zu bieten als den Schiefen Turm und den Dom (inkl. Eintritt). Lernen Sie bei der Stadtführung auch die prachtvolle, arkadengesäumte Borgo Stretto oder die herrliche Piazza dei Cavalieri kennen.

 

5 San Gimignano und Siena mit Reiseleitung – edel. Auch heute wieder ein Höhepunkt: Die Fahrt führt Sie durch die herrliche toskanische Landschaft nach San Gimignano. Schon von weitem zeichnet sich die Silhouette des mittelalterlichen Städtchens ab. Mit seinen großen, wolkenkratzerähnlichen Wohntürmen aus dem 14. Jahrhundert gleicht die Stadt einem Manhattan in der Toskana. Das imposante und fast vollständig erhaltene, mittelalterliche Stadtbild wird Sie sicher beeindrucken. Weiter geht es in Richtung Süden nach Siena – neben Florenz die kunstreichste Stadt der Toskana. Erster Höhepunkt des Stadtrundganges ist die Piazza del Ampo – wohl einer der schönsten Plätze in Italien. Überragt wird der muschelförmig angelegte Platz von dem 88m hohen Torre del Mangia. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der gotische Dom mit Werken von Donatello und Pisano. Eine stehengebliebene Mauer zeugt noch davon, dass der Dom eigentlich wesentlich größer geplant war. Die ehrgeizigen Pläne scheiterten dann aber doch am fehlenden Geld. Auf dem Rückweg haben wir für Sie ein Abendessen mit zwei Gläsern Wein organisiert.

       

6 Florenz mit Stadtführung – grandios. Eine Toskana Reise ohne Florenz? Undenkbar! Ihr geführter Rundgang beginnt am Arnoufer. Von hier aus gehen Sie zur Kirche St. Croce mit dem Grabmal Michelangelos. Bewundern Sie auf der Piazza della Signoria den Palazzo Vecchio, das mittelalterliche Rathaus von Florenz. Abschluss und Höhepunkt des Stadtrundganges ist der Besuch des Domplatzes mit dem imposanten Dom Santa Maria del Fiore. Seine riesige Kuppel hat schon Michelangelo beeindruckt. Den weiteren Tag gestalten Sie ganz nach Ihren Vorstellungen.

 

7 Auf Kundenwunsch einen Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort.

 

8 Volterra – historisch. Den heutigenTag planen wir ganz entspannt. Nach einem späten Frühstück geht es nach Volterra. Mit ihrer fast dreitausendjährigen Geschichte und ihrem spektakulären landschaftlichen Umfeld gilt sie als eine der schönsten und ursprünglichsten Städte der Toskana. Lassen Sie sich bei einer kurzweiligen Stadtführung begeistern. In dieser traumhaften Umgebung verbringen Sie Ihre Mittagszeit und noch etwas mehr zur eigenen Verfügung. Nachmittags Rückkehr zum Hotel.

 

9 Rückreise in den Raum Gardasee/Südtirol. Recht früh erreichen Sie unser Vertragshotel für die Zwischenübernachtung, so dass Sie hier noch einen schönen Nachmittag verbringen.

 

10 Entspannte Heimreise.

 

 

Auf Kundenwunsch einen Tag in Montecatini Terme zur freien Verfügung